LKW

Insolvenz: JIT Pay muss Insolvenzantrag stellen

Laut Informationen von Transcoop09 musste die JIT Pay GmbH Antrag auf Insolvenz in Braunschweig stellen.

Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay

Wie Transcoop09 exklusiv mitteilt, hat das Unternehmen JIT pay GmbH diese Woche einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Braunschweig gestellt. Das könnte erhebliche Auswirkungen auf die Liquidität vieler Speditionen sowie Transport- und Logistikdienstleister haben.

"Es ist Vorsicht geboten", erklärt dazu Transcoop09-Vorstand Josef Perisa.

Er empfiehlt, die Geschäftsbeziehungen zu prüfen und aktuell keine weiteren Leistungen über JIT pay abzuwickeln.

Tochterfirma nicht betroffen

Die Tochter JIT pay Financial GmbH ist von der Insolvenz nicht betroffen. Sie ist der Partner der Branche, der beim Eintreiben von Forderungen im Rahmen eines Factorings hilft. In der aktuell angespannten wirtschaftlichen Situation ist eine gesicherte Liquidität unabdingbar.